Hightech bei Ferrero


LZ|NET. Ferrero will noch in diesem Jahr die IT seines weltgrößten Lagers im deutschen Stadtallendorf erneuern. Der Süßwarenkonzern setzt hier wie bei anderen Fragen der unternehmenssteuernden Software einheitlich auf SAP-Produkte statt auf ein Best-of-Breed-Konzept. "Für uns hat die reibungslose Integration der Systeme höchste Priorität", erläuterte Martin Flegenheimer, IT-Direktor von Ferrero Deutschland, beim SAP Kongress für Handel und Konsumgüterindustrie in Leipzig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats