Firstmark will 500 Mio. investieren


Firstmark setzt auf Richtfunk Anbieter startet deutsches Telekommunikationsnetz in Dresden / Von Heike Balzer-Drohner Nachdem die Firstmark Deutschland GmbH, Berlin, in 111 Gebieten die von der Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation vergebene Lizenz für drahtlose Kommunikation erhalten hat, willsie in Dresden ihre technische Zentrale zum Aufbau der Richtfunkanschlüsse für den Endkunden errichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats