Versmolder Fleischwerke schwingen den Hammer


LZ|NET. Nachdem sie selbst an Einkaufs-Auktionen von Metro teilnehmen mussten, beginnen die westfälischen Fleisch- und Wurstwarenhersteller derzeit, selbst im Internet zu beschaffen. Die Unternehmensgruppe Reinert kauft seit vier Wochen regelmäßig auktionsförmig ein. Der Geflügelwurst-Spezialist Nölke ("Gutfried") sitzt in den Startlöchern und auch Stockmeyer zeigt Interesse. Reinert richtet jetzt Einkaufs-Auktionen aus Als Lieferanten von Metro mussten sowohl "Gutfried"-Hersteller Nölke als auch die Privat-Fleischerei Reinert an Listungs-Auktionen auf dem B2B-Marktplatz Global Net Xchange (GNX) teilnehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats