Flora Holland will in der Logistik grüner werden


Flora Holland organisiert seit Sommer 2009 Pflanzentransporte auf der Schiene. Italien, Ungarn und Rumänien werden per Bahn angefahren. Das dauert länger, spart aber Transportkosten. "Bisher schmales Segment" "Bisher bedienen wir nur ein schmales Segment per Bahn, aber es soll auf jeden Fall mehr werden", sagt Michiel van Veen, Supply Chain Experte bei Flora Holland. Im vergangenen Jahr hat der weltgrößte Blumen- und Pflanzenvermarkter 44 Container auf der Schiene nach Italien, Ungarn und Rumänien transportiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats