Forseason ohne Dr. Herrmann


Dr. Burghard Herrmann verlässt zum Jahresende das von ihm mit gegründete Softwarehaus Forseason. Der Geschäftsführer hatte das auf Einzelhandels-Software spezialisierte Unternehmen im Jahr 2000 mit zwei seiner früheren Kollegen aus der zerschlagenen Neurotec GmbH ins Leben gerufen, um seine dort entwickelte Prognose-Lösungen weiterzuentwickeln und zu vermarkten. Kaufhof, Karstadt, Rewe und Drogeriemarkt Müller setzen auf das Prognose-System von Forseason.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats