France Telecom will bei E-Plus einsteigen


France Telecom will bei E-Plus einsteigen (LZ | NET) Die Allianz der Deutschen Telekom mit der französischen Telecom ist nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus endgültig zerbrochen. Demnach will sich die France Telekom mit 17,2 Prozent am drittgrößten deutschen Mobilfunk-Unternehmen E-Plus beteiligen und damit der Telekomtochter T-Mobil Konkurrenz machen. Experten schätzen dem Bericht zufolge, daß der geplante Einstieg bei E-Plus die France Telecom mindestens vier Milliarden Mark kosten wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats