Zentrum für intelligente logistische Objekte


In Fürth wurde das "Zentrum für die Entwicklung intelligenter logistischer Objekte" als Bestandteil der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Technologien der Logistik-Dienstleistungswirtschaft ATL eröffnet. Die Aufgaben des Zentrums konzentrieren sich auf Beratung, Systemintegration, Anwendungsentwicklung und Wirtschaftlichkeitsfragen. Im Fokus stehen dabei Auto-ID-Technologien wie RFID, Sonsornetzwerke und Lokalisierungssysteme.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats