Fraunhofer erforscht Palettenkosten


Das Fraunhofer Institut Materialfluss und Logistik (IML) erforscht die Kosten des Europalettentauschs über die gesamte Liefer kette. Das IML hat bereits zusammen mit dem Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) eine entsprechende Studie vorgelegt, die sich auf Sammelgut-Spediteure konzentrierte. Diese wird nun von Fraunhofer in Eigeninitiative auf Industrie und Handel ausgedehnt. Ab März steht der Fragebogen zum Download unter www.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats