Lagerlogistik Fraunhofer misst CO2-Footprint


Nicht nur Transporte schaden der Umwelt. Auf Lager entfallen bis zu 30 Prozent der Treibhausgas-Emissionen von Logistiknetzen, so das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML). Das IML sucht bis 30. Juni Teilnehmer für eine Marktstudie zu unternehmensspezifischen Carbon Footprints von Logistikstandorten. Die Studienergebnisse werden in Form eines Benchmark-Berichts anonymisiert veröffentlicht. Unternehmen, die Lager- und Verbrauchsdaten zur Verfügung stellen, erhalten dafür Angaben zu ihren standortspezifischen Carbon Footprints.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats