Fruit2Trade vorläufig zu


Der Fruchtgroßhändler Atlanta AG hat seinen B2B-Marktplatz Fruit2Trade mangels Nachfrage der Geschäftskunden vorläufig geschlossen. "Wir hatten keine Technikprobleme, sondern ein Akzeptanzproblem", kommentiert Willem Kokkeel, Vorstandsmitglied sowohl bei Atlanta als auch bei Fruit2Trade, das vorläufige Ruhen der Internet-Plattform. Das Unternehmen sei mit seinem offenen Online-Marktplatz vermutlich zu früh am Markt gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats