Furniture.com stellt Geschäft ein


LZ|NET. Das nicht börsennotierte virtuelle Möbelhaus Furniture.com mit sitz in Framingham, Massachusetts muss seine Geschäfte einstellen. Laut Wall Street Journal hat die Firma bereits 76 seiner 88 Mitarbeiter entlassen. Obwohl in den ersten neun Monaten 22 Millionen US-Dollar Umsatz erwirtschaftet wurden, konnten die laufenden Kosten nicht mehr finanziert werden. Nach einer weiteren Finanzierungsrunde von 27 Million US-Dollar im Juni, wurden somit insgesamt 75 Millionen US-Dollar Venture-Capital aufgebraucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats