Akkurate Infos sind das Reiseziel


LZ|NET. Die Global Commerce Initiative (GCI) treibt das Thema globale Synchronisierung von Stammdaten (GDS) voran. In einer neuen Studie zusammen mit Capgemini hat die GCI Fallbeispiele von Händlern wie Albert Heijn, Wegmans und der japanischen Aeon sowie von Konsumgüterlieferanten wie Unilever und Procter & Gamble aufgeführt. Alle betreiben erfolgreich GDS-Projekte mit Partnern. "Die Fallstudien zeigen, dass Global Data Synchronisation inzwischen Realität ist", kommentiert Ruud van der Pluijm, Vice President B2B E-Commerce von Ahold.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats