Topmanager wollen mehr Effizienz


Die Konzernchefs von Ahold und Unilever, Cees van der Hoeven und Antony Burgmans, haben als neue Vorsitzende der GCI die Bedeutung der globalen Standardisierungs-Initiative für die Zukunft der Branche unterstrichen. "Wir reden über viel, viel Geld", sagte van der Hoeven zum GCI-Ziel weltweiter Standards für Technik und Geschäftsprozesse.   Zunehmend globaler Einkauf, die Notwendigkeit die Qualität von Nahrungsmitteln in der Lieferkette zu verfolgen und die wachsenden IT-Kosten benannten Ahold-CEO van der Hoeven und Unilever-Chef Burgmans als wichtigste Triebkräfte hinter der Arbeit der Global Commerce Initiative (GCI).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats