Eigenmarken kreieren mit GNX


Der B2B-Branchenmarktplatz GNX wird zunehmend für die kooperative Entwicklung von Eigenmarken genutzt. Mehr als 450 Lieferanten kreieren derzeit über Global Net Xchange (GNX) Private Label-Produkte für Sainsbury. Dabei wird eine zusammen mit dem britischen Händler auf Basis von Manugistics-Software entwickelte Lösung eingesetzt. Das Tool für die gemeinsame Produktentwicklung (Collaborative Product Development) kann nach Angaben von Sainsbury die Time to Market auf diesem Gebiet um rund ein Drittel senken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats