GNX meldet positiven Cashflow


Der B2B-Marktplatz GNX (Global Net Xchange) hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben bei über 12.000 Internet-Auktionen und -Ausschreibungen Aufträge im Wert von knapp 6,5 Mrd. Euro vermittelt. Bisher stärkster Zeitraum von GNX war das vierte Quartal 2003, in dem GNX bei 3.200 Auktionen ein Einkaufsvolumen von 2,5 Mrd. Euro und erstmals einen positiven Cashflow erreichte. Die B2B-Plattform gehört Metro Group, KarstadtQuelle, Carrefour, J.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats