GXS liefert Lösung für Daten-Pool in Russland


Die russische EAN-Organisation Uniscan, die sich demnächst in GS1 Russia umbenennen wird, baut gemeinsam mit dem IT-Dienstleister GXS und der International Foundation for Automatic Identification (IFAI) einen Stammdaten-Pool für ihr Land. Der Pool mit dem Namen RusDP1 soll die über 10.000 Mitgliedsunternehmen von Uniscan an das weltweite Netz der Branche zur Datensynchronisation im Rahmen der GDS-Initiative von GS1 anschließen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats