GXS öffnet Extranet


GE Global Exchange Services (GXS) will ab Sommer die Nutzung seines bisher nur konzernintern genutzten B2B-Einkaufstools "Express Marketplace" auch fremden Unternehmen anbieten. Auf dem ersten deutschen "GXS-Event" in Gravenbruch meldete der weltgrößte EDI-Dienstleister auch steigende Nutzerzahlen für das Kooperations-Extranet TIE (Trading Information Exchange). Einen erfolgreichen Systemstart und bereits über 200 angeschlossene Herstellerunternehmen konnte GXS-Manager Jochen Mebus für die erste deutsche TIE-Anwendung dm-Extranet melden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats