Galeries Lafayette verkauft Onlineshop


Der französische Warenhauskonzern Galeries Lafayette hat seinen Onlineshop Télémarket an das Management und Investmentfonds unter der Führung von AFG Private Equity und Cita Gestion verkauft. Mit dem Lebensmittellieferservice wurden Umsätze von rund 40 Mio. Euro erzielt. Allerdings hatte Télémarket 2004 einen Verlust von 7,1 Mio. Euro hinnehmen müssen. Der Internet-Supermarkt verfügt über Lagerflächen und eine eigene Flotte von Auslieferungsfahrzeugen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats