Getränke-Vielfalt am GFGH vorbei


LZ|NET. "Einweg marschiert - Mehrweg verliert." - Dieser Trend beim Getränkeabsatz verändert die logistischen Strukturen. Vor allem Saft und Mineralwasser werden zunehmend in der Einwegflasche abgefüllt und über die Handels-eigene Zentrallager oder direkt in die Outlets distribuiert. Dabei bleibt der Getränkefachgroßhandel (GFGH), der den Handel seit Jahrzehnten mit dem Sortiment in der Mehrwegflasche versorgt, außen vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats