Logipack rollt gegen Einweg an


LZ|NET. Gemeinsam mit InBev und Krombacher bringt die Nordmann-Gruppe die rollenden Viertelpaletten in den Handel. Nach umfangreichen Tests wollen die Stralsunder mit Beginn des kommenden Monats eine erste Verpackungsanlage in Betrieb nehmen, die einen Jahresausstoß von 250.000 Hektoliter auf das neue Mehrwegsystem Logipack bringt. Die meisten Handelsunternehmen haben das Bier in der neuen Mehrstückverpackung bereits gelistet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats