Datenbrille Google Glass für Kurzsichtige


Die Google-Datenbrille kann künftig auch von fehlsichtigen Menschen genutzt werden. "Google Glass" wird von einigen zehntausend Test-Usern in den USA ausprobiert, war aber bisher nicht in Kombination mit optischen Gläsern nutzbar. Jetzt hat der Internetkonzern eine Kollektion von sieben Modellen für kurz- oder weitsichtige Nutzer vorgestellt. Allerdings gibt es noch keinen Termin für die Markteinführung des am Kopf zu tragenden Miniaturcomputers.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats