Gores steigt bei Real-Software-Group ein


Die US-amerikanische Venture Capital-Gesellschaft Gores Technology Group baut mit ihrem Einstieg bei der angeschlagenen belgischen Real-Software-Group ihr Portfolio von Einzelhandels-Spezialisten weiter aus. Vor einem Jahr hatte Gores den traditionsreichen Kassenhersteller Anker übernommen. Gores will mindestens 155 Mio. Euro der Schulden von Real-Software übernehmen, um nach einer Restrukturierung Eigentümer von mindestens 83 Prozent des belgischen Unternehmens zu sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats