Greenpeace kritisiert Kassenbons mit BPA


Das Greenpeace Magazin schießt in seiner neuesten Ausgabe gegen Kassenbons, die die umstrittene Chemikalie Bisphenol A (BPA) enthalten.
Bei Untersuchungen im Auftrag der Zeitschrift entdeckten Labore BPA in einem Edeka-Kassenzettel aus dem Mai. Der Edeka-Verbund kauft allerdings bereits seit April nur BPA-freies Thermopapier.  Ein Bon von Kaiser’s enthielt das chemisch verwandte Bisphenol S, d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats