Greenpeace fordert Bons ohne BPA


LZnet. Das deutsche Greenpeace Magazin fordert den Handel auf, bei der Verwendung von Thermodruckern für Kassenbons auf Papiere mit den umstrittenen Chemikalien Bisphenol A und S (BPA und BPS) zu verzichten. Die Umweltorganisation prangert die östrogenähnliche Chemikalie als „Giftstoff“ an.
Das Berliner Pica-Institut habe bei einer Untersuchung in Kassenzetteln von Edeka und Kaufhof BPA sowie in B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats