H&M startet mit Heimtextilien


LZ|NET. Der Modegigant H&M hat sein Angebot ohne viel Aufsehen um Heimtextilien erweitert. Das neue Sortiment wird bisher nur per Internet und über einen an treue Kunden verschickten Katalog angeboten. Lediglich auf seiner Internet-Seite und per Mail an Katalog-Stammkunden bewirbt H&M bisher seine Expansion in den Markt für Handtücher, Bettwäsche und Tischdecken. Sechs weitere Länder mit "Home"-Abteilung Zeitgleich mit der "Home"-Abteilung des deutschen Web-Shops wurden auch entsprechende virtuelle Geschäfte für Heimtextilien in Österreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und den Niederlanden eröffnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats