IT-Giganten investieren in RFID-Technologie


Die IT-Konzerne Hewlett-Packard und IBM werden in den nächsten fünf Jahren erheblich in die Radio Frequency Identification (RFID) Technologie investieren. Hewlett-Packard will etwa 150 Mio. US-Dollar ausgeben und arbeitet mit dem Softwarehaus OATSystems und der Beratungsfirma Bearing Point zusammen. IBM plant, 250 Mio. USD zu investieren und hat für den RFID-Bereich die "Sensor and Actuator Solution Group" gegründet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats