Hagebau bestellt künftig elektronisch


Hagebau rationalisiert die Bestellprozesse und startet mit EDI-Orders. Sieben Top-Lieferanten sind im Rahmen eines Pilotprojektes elektronisch angebunden, heißt es bei der Verbund-Gruppe.
Basis für EDI-Orders ist „Topas“, die zentrale Stammdatenbank von Hagebau. (eka)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats