Hamburg Süd ordert CA-Container


Die Reederei Hamburg Süd, ein Unternehmen der Oetker Gruppe, investiert in die für Obsttransporte entwickelte Kühl- und Transporttechnologie "Controlled Atmosphere" (CA). Der Schiffstransporteur hat "mehrere Dutzend CA-Containeranlagen", die der Luft Stickstoff zuführen und damit Sauerstoff reduzieren, bei Cargofresh bestellt, heißt es beim Hersteller. Seit Dezember 2008 nutzt Hamburg Süd die Technologie bereits beim Transport von Mangos und Papayas von Brasilien nach Europa.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats