Anforderungskatalog Handel hadert mit Verpackung


LZnet. Händler verlangen von den Lieferanten Transportverpackungen, die problemlos durch ihre automatisierten Verteilzentren fließen. Davon ist man heute noch weit entfernt. Die Edeka Gruppe, Pionier bei automatischer Kommissionierung, klagt, dass 20 Prozent der von der Industrie kommenden Verpackungen nicht durch ihre Anlagen laufen. Bei dm sind rund 30 Prozent der Kartons im Wareneingang nicht modulgerecht. Rewe muss im Hightech-Lager Neu-Isenburg rund 7 Prozent der von den Herstellern kommenden Paletten auf intakte Ladungsträger umpacken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats