Händler stecken wieder mehr Geld in IT


LZ|NET. Handelsunternehmen investieren weltweit wieder mehr Geld in ihre Informationstechnologie. Laut einer CIO-Studie von Martec liegt das IT-Budget im Durchschnitt bei 1,3 Prozent des Umsatzes, während es 2009 nur bei 1 Prozent lag. Investitionen nach der Flaute Nach einer Flaute zu Beginn der Rezession im letzten Jahr nehmen Händler in Europa und Amerika wieder mehr Geld in die Hand, um ihre IT-Systeme zu optimieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats