Haribo mit Zentral-Logistik


Der Gummibärchenlieferant Haribo bündelt seine bislang auf sieben Außenlager verteilte Logistik in einem neuen Zentrallager beim Dienstleister TTS Global Logistics in Köln-Eiffeltor. Die beim Lakritz-Hersteller eingehenden Aufträge werden an TTS übermittelt, so dass der Dienstleister die physische Abwicklung übernehmen kann. Langfristig will Haribo ein eigenes Zentrallager bauen. Der Zeitpunkt stehe allerdings noch nicht fest, so der Pressesprecher des Markenartiklers Marco Alfter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats