Harrods hebt mit neuer IT ab


LZ|NET. Das britische Nobel-Kaufhaus Harrods managt seine Stammdaten und den Multi-Channel-Vertrieb über eine neue IT-Plattform. Von der neuen Systemarchitektur auf Basis der "Java Integration Suite" von Sun Microsystems verspricht sich das Unternehmen eine Reduzierung der Gesamtbetriebskosten im IT-Bereich und eine einheitliche Sicht auf Kunden-, Produkt- und Aktionsdaten. 360-Grad-Sicht auf die Kunden "Wir wollen eine 360-Grad-Sicht auf unsere Kunden über alle Vertriebskanäle und verkauften Produkte hinweg", beschreibt David Llamas, IT-Direktor von Harrods, das Ziel des Projektes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats