Hellmann verbindet Europa und China


Hellmann Worldwide Logistics will Güter auf die Schiene bringen, auch zwischen Europa und dem Beschaffungsland China. Ab sofort bietet der Logistikdienstleister eine wöchentliche Zugverbindung zwischen der Stadt Chengdu (Provinz Sichuan) und dem polnischen Lodz an, inklusive Containervor- und -Nachlauf per Bahn oder Lkw sowie dem Cross-Docking der Waren mit verschiedenen Zielorten. Mit dem Angebot gelinge es, die Zeitvorteile der Luft- und die Kostenvorteile der Seefracht zu kombinieren, heißt es bei Hellmann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats