Henkel trimmt Logistik


LZ|NET. Der Konsumgüterhersteller Henkel hat bei der Neuorganisation seiner Lager- und Distributionsstruktur im Waschmittelbereich bereits wichtige Meilensteine erreicht. Zum Beispiel die Inbetriebnahme des ersten länderübergreifenden Distributionszentrums. Durch das neue Konzept für Kontinentaleuropa soll den steigenden Logistikkosten entgegen gewirkt werden. Bis 2009 will Henkel Produktion und Logistik von Waschmitteln in Kontinentaleuropa entsprechend der neuen Supply-Chain-Strategie optimiert haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats