Henkel bündelt IT-Dienste bei drei Partnern


LZ|NET. Der Konsumgüterkonzern Henkel bündelt bei den IT-Dienstleistern Accenture, IBM und Unisys Service-Aufträge mit einem Gesamtvolumen von 500 Mio. Euro. Bis 2011 abgeschlossen Henkel fasst die Outsourcing-Aufträge an 120 IT-Dienstleister bei drei strategischen Partnern zusammen. Die Konsolidierung kostet einen zweistelligen Millionenbetrag und soll bis 2011 abgeschlossen sein. Um über 20 Prozent sollen die IT-Kosten des Konsumgüterkonzerns dadurch sinken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats