Henkel investiert in Forschung


vwd. Die Henkel KGaA, Düsseldorf, will in den kommenden fünf Jahren 100 Mio bis 150 Mio EUR in Venture Capital, Start-Ups und Hochschulkooperationen investieren. "Wir sind auf der Suche nach jungen Forschungsunternehmen, die inhaltlich zu uns passen", sagte eine Sprecherin am Montag. Mit den angestrebten Beteiligungen wolle Henkel nicht nur Renditen erzielen, sondern deren Wissenstand für die eigene Forschung nutzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats