Henkel verschafft sich klaren Blick auf Marktdaten


LZ|NET. Henkel hat in drei Jahren Arbeit ein länderübergreifendes Data Warehouse aufgebaut, das den einheitlichen Zugriff auf alle Mafo-Daten bietet. Jetzt wurde auch der Körperpflege-Bereich aufgeschaltet. In der "Minerva" genannten Wissensdatenbank führt Henkel alle Panels und Trackings der konkurrierenden Markforschungs-Unternehmen aus neun europäischen Ländern für 50 Produktgruppen zusammen. Mit dem System harmonisiert der Konzern alle Informationen durch eine gemeinsame Definition der Märkte, Segmente und Produktmerkmale.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats