Hertie führt Electronic Cash ein


Der kriselnde Warenhaus-Betreiber Hertie bietet jetzt flächendeckend das PIN-basierte Bezahlverfahren EC-Cash an. Der IT-Dienstleiter Atos Origin hat den Roll-out begleitet. Die Transaktionsabwicklung erfolgt über Telecash. Schrittweise hat Hertie seit Anfang 2007 die Lastschrift- und Kreditkartenverarbeitung sowie die Abwicklung von Geschenkgutscheinen und Bonuspunkten auf die Transaktions-Plattform "Accept" von Act’o’soft umgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats