Umsatz von Höft&Wessel bleibt konstant


Höft&Wessel, Anbieter von MDE-Geräten, erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2008 einen Umsatz auf Vorjahresniveau in Höhe von 42,5 Mio. Euro. Das Ebit verdreifachte sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2007 auf jetzt 0,9 Mio. Euro. Der Auftragsbestand verzeichnete ein Volumen von 117,5 Mio. Euro. In der Geschäftssparte Mobile Datenerfassung (Skeye) ging der Umsatz um rund 14 Prozent zurück. Im ersten Halbjahr 2008 wurden 700 Handhelds für den Neukunden Woolworth geliefert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats