Höft&Wessel meldet Umsatzrückgang


Die Höft&Wessel AG, Spezialist für MDE-Geräte, kam im dritten Quartal 2009 auf einen Umsatz von 23,9 Mio. Euro. Das sind 13 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Firma klagt über eine "anhaltende Investitionszurückhaltung in den Branchen Logistik und Handel". Diese führte dazu, dass der Umsatz des Geschäftsbereichs Skeye (MDE- und POS-Lösungen) in den ersten neun Monaten 2009 um 25 Prozent auf 15,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats