Schuitema bricht eine Lanze für Funk-Kisten


LZ|NET. Schuitema sammelt gute Erfahrungen mit Funktechnologie an Mehrweg-Transport-Kisten. Geht es nach dem niederländischen Händler, tragen bald alle Behälter im nationalen Mehrweg-Pool einen RFID-Chip. Doch dafür braucht Schuitema die Zustimmung seiner dort mitorganisierten Wettbewerber. Wirkungskraft soll Händler überzeugen Nach dem Willen des niederländischen Handelsunternehmen Schuitema werden sobald als möglich alle Transport-Kisten aus dem nationalen Mehrweg-Pool des CBL (Centraal Bureau Levensmiddelenhandel) mit RFID-Chips ausgerüstet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats