HomeGrocer: Plant Börsengang


HomeGrocer: Börsengang soll 250 Mio. bringen Der Internet-Supermarkt Homegrocer hat seinen Börsengang angekündigt, bei dem er sich 250 Mio. Dollar Kapital beschaffen will. Bisherige Anteilseigner des ehrgeizigen Lebensmittel Lieferservices sind Amazon.com, Ex-Netscape Chef Jim Barksdale und die Venture Capital Firmen Kleiner Perkins Caulfield und Byers.   HomeGrocer beliefert bisher in Seattle, Portland und Orange County (Kalifornien) zu Online-Bestellern nach Hause.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats