Humana strafft die IT-Strukturen in der Gruppe


LZ|NET. Die gruppenweite SAP-Einführung bei Humana Milch-union zeigt langsam Wirkung. Die Zahl der eingesetzten IT-Systeme wurde von 52 auf 27 fast halbiert, die Qualität der Inventuren hat sich deutlich verbessert. Die Berater von IDS Scheer sind wieder abgezogen. Die SAP-Einführung bei Humana Milchunion eG ist in vollem Gange. Noch im Juli folgen nach Angaben von IT-Leiter Bernd Wöstenkötter die zur Vertriebsgesellschaft umgebaute Humana GmbH in Herford und das inzwischen rechtlich davon losgelöste Produktionswerk für Kindernahrung MIG.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats