IBM will Partner Alphablox kaufen


Der Technologie-Konzern IBM will Alphablox, einen Spezialisten für Geschäftsanalyse-Software, übernehmen. IBM will die Software, die beispielsweise Analysen zum Kaufverhalten von Kunden ermöglicht, in verschiedene IBM-Produkte integrieren. In Frage kommen dabei unter anderem IBM's DB2 Data Warehousing Software oder der Web-Sphere Business Integration Monitor. Das Privatunternehmen Alphablox mit etwa 60 Mitarbeitern ist ein IBM-Partner.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats