IBM stärkt Consulting mit PwC


IBM will den Consulting Bereich von PricewaterhouseCoopers (PwC) für 3,5 Mrd. USD in bar und Aktien kaufen. Damit übernimmt der schon vorher weltgrößte IT-Consultant, der IBM Geschäftsbereich Global Services, einen anderen Global Player der IT-Beratung. IBM Global Services kam mit 150.000 Beschäftigten im vergangenen Jahr auf einen Umsatz von 35 Mrd. USD. PwC erzielte im gerade zu Ende gegangenen Geschäftsjahr mit 30.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats