IBM will smarte Händler


IBM setzt verstärkt auf Software und Dienstleistungen, die Unternehmen im Internet-Zeitalter mehr Flexibilität geben. Im Angebot sind Preisoptimierung, Analyse des Online-Verhaltens und Supply-Chain-Optimierung.IBM hat zwar die Geschäftseinheit für Ladenkassen verkauft, bleibt aber Anbieter von Handels-Technik. Der "Big Blue" genannte IT-Konzern setzt jetzt auf renditestärkere Zukunftstechnologien wie Analyse und Prognose, Preis- und Promotionsoptimierung sowie bessere Steuerung der Bestände entlang der Lieferkette. Das w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats