IDS Scheer erzielt Wachstum im ersten Halbjahr


Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer generierte im ersten Halbjahr 2005 einen Umsatz von 154,1 Mio. Euro. Das sind 17 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Ebitda erreichte mit 15,8 Mio. Euro das Vorjahresniveau. Das deutsche Segment von IDS Scheer setzte in den ersten sechs Monaten 76,8 Mio. Euro um, ein Plus von 20 Prozent. Der Beratungsbereich erzielte ein Umsatzplus von 16 Prozent auf 111,1 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats