Neue ISO-Norm für Rückverfolgung


LZ|NET. Die internationale Standardisierungsorganisation ISO hat im Juli die ISO-Norm 22005 für Rückverfolgungssysteme in Kraft gesetzt. Das Regelwerk für die "Rückverfolgbarkeit in der Futter- und Lebensmittelkette" mit Anforderungen an die Gestaltung und Verwirklichung von Systemen ergänzt die ISO-Norm 22000 über Managementsysteme für Lebensmittel-Sicherheit. Da Anforderungen an Rückverfolgungssysteme bereits im IFS-Standard großer LEH-Unternehmen sowie in den EU-Verordnungen 178/2002 und 1935/2004 geregelt sind, messen Branchenexperten der ISO 22005 innerhalb der EU kurzfristig keine große Bedeutung bei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats