IT-Landschaft Ikea schließt großes Kassen-Projekt ab


Ikea hat Ende 2015 den letzten Schritt zur internationalen Vereinheitlichung seiner IT-Landschaft getan.
Die Installation von rund 14.000 Kassen von Wincor Nixdorf war der Schluss-Stein des "iPOS"-Projektes, mit dem in weltweit 330 Ikea-Filialen und 28 Ländern die POS-Infrastruktur harmonisiert wurde. Der SB-Möbelhändler setzt sowohl traditionelle als auch Express-Kassen und Bargeld

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats