Ifco Systems einigt sich mit Justiz


Ifco Systems North America, Tochter des niederländischen Dienstleisters für Mehrweg-Transportverpackungen Ifco Systems N.V., zahlt für die Beschäftigung von über 1.100 illegalen Einwanderern in den USA eine Rekordsumme von 20,6 Mio. US-Dollar. Eine entsprechende außergerichtliche Einigung erzielte das Unternehmen mit dem US-amerikanischen Justizministerium. 2006 waren die Arbeiter ohne gültige Aufenthalts- und Arbeitspapiere in mehr als 40 Ifco-Standorten in den USA verhaftet worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats